Beiträge

Schweißsensor im Armband als Chemielabor

Berkeley – US-Ingenieure haben ein Armband entwickelt, das neben der Körper­temperatur die Konzentration von Natrium, Kalium, Laktat und Glukose im Schweiß misst und die Ergebnisse drahtlos an ein Smartphone schickt. Einen Prototyp stellen die Forscher in Nature (2016; doi: 10.1038/nature16521 ...

mehr erfahren

Beiträge

Video: “Wearables – Die kleinen Helfer der Sportmedizin”

Eine zentrale Aufgabe der Sportmedizin liegt darin, die sportliche Leistung zu optimieren, zugleich aber die Gesunderhaltung der Athleten sicher zu stellen. In diesem Arbeitsfeld haben tragbare Technologien erhebliche Zukunftspotentiale, denn Wearables liefern auch unter Wettkampfbedingungen detaillierte Informationen zu unterschiedlichen Vitalparametern. ...

mehr erfahren

Beiträge

Erfolgreicher Start von Wearables im Spitzensport

Tragbare Technologien (engl.: Wearable technologies; Wearables) bergen für den Leistungs- und Hochleistungssport eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten. Um diese Potentiale von Wearables aufzudecken und für den deutschen Spitzensport nutzbar zu machen, haben das Bundesinstitut für Sportwissenschaft und die Innovationsmanufaktur München  ...

mehr erfahren